Kunststofffenster VEKA PF 70

Die Kunststofffenster aus Polen VEKA PF 70 sind die beste Lösung für die Leute, die klassischen Profile mit einem ästhetischen Aussehen suchen. Eine gute Qualität der Ausführung von den Kunststofffenster und ihre gute Funktionalität werden als große Vorteil beurteilt. Aber das ist nicht alles. Interessantes Aussehen zeiht Kunden an, deshalb haben unsere Kunststofffenster aus Polen Zulauf. Was ist es wichtig, die Kunststofffenster entsprechen den gegenwärtigen Bedingungen des Mehrfamilienbaues und des institutionellen Baues. Die minimale Dicke der Außenwände der Fenster VEKA PF 70 beträgt 2,8mm, deshalb gibt es dieser Typ der Kunststofffenster in der besten Klasse A.

 

Das gibt nicht nur eine Garantie der gute Dauerhaft der Kunststofffenster, sondern auch die Stabilität. Unsere Kunststofffenster aus Polen sind widerstandsfähig gegen atmosphärischen Faktoren, unbeständigen Temperaturen und mechanischen Zerstörungen. Die Fenster Klasse B oder C sind schon nicht dagegen widerstandfähig. Stahlverstärkungen in den Kunststofffenstern sichern zusätzlich eine gute Statik und eine langerdauerhafte Bewehrung der Funktion von Fenstern.

Technische Daten

Profilbautiefe70
Uf für Blendrahmen/Flügel1,3
Menge der Dichtungen im Bereich Flügel/Blendrahmen2
Art der Dichtung in den ProfilenTPE
Farbe der Dichtung in 1 oder 2-seitig folierten Profilenschwarz
Wärmeschutzkoeffient für gesamtes Fenster 1230 x 1480Uw=1,38 W/m2*K
Widerstandsfähigkeit gegen Windlast – Rahmenbiegung*C4
Wasserdichtheit (unbeschützt)* E1200
Luftdurchlässigkeit*4
Tragfähigkeit von Sicherheitselementen*350N
Wärmeschutzkoeffient für gesamtes Fenster 1230 x 1480 mit Wahlpaket und warmen KantenUw=0,95 W/m2*K

Profil

Breiter Balkontürflügel – nach Außen oder nach Innen öffnendWahlmöglichkeit
Eingangstür nach Außen oder nach Innen öffnendin Standard
Drücker auf dem StulpflügelWahlmöglichkeit
Eingeklebte Scheibe in D, DK Flügel, Erhöhung der StatikWahlmöglichkeit
Stahlarmierung geschlossen im Blendrahmen in Standard
Profilbautiefe70
Kammeranzahl im Profil5
Uf für Blendrahmen/Flügel1,3
Menge der Dichtungen im Bereich Flügel/Blendrahmen2
Art der Dichtung in den ProfilenTPE
Farbe der Dichtung in 1 oder 2-seitig folierten Profilenschwarz

 

Der Wahl der Fenster aus der Klasse A gibt die Sicherheit des Schutzes gegen eine Kälte und einen Lärm. Der Bau der Fensterrahmen hat 5 Kammern und Tiefe des Baues beträgt 70 mm. Die Parameter der Wärmeisolierung bewahren sich auf dem Niveau – 1,3 W m2/K. Außerdem haben die Kunststofffenster zwei Isolierglas (Ug- 1,0 W m2/K) und der Raum zwischen den Schieben wird mit Argon eingefüllt. Diese zwei Eigenschaften sichern die Wärmeübertragung durch Fenster auf dem Niveau Uw - 1,3 W m2/K. Aber gibt es auch eine Möglichkeit, das Paket mit drei Schieben in Zweikammer zu wählen, was nicht nur bessere Energieeinsparung, sondern auch Reduzierung der Heizungskosten sichert. Es lohnt sich, wenn Sie die Kunststofffenster wechseln möchten und sie legen Wert auf gute Wärmeparameter.


System mit 2 Dichtungen in den Kunststofffenstern VEKA PF 70 sichert nicht nur eine gute Dichtigkeit, aber auch Lärmisolierung. Ihre Fläche wird auf diese Weise gemacht, damit sie Regenwasser und Verschmutzungen abführen. Dadurch bleiben die Kunststofffenster immer sauber.
Die Kunststofffenster VEKA PF 70 haben innovative Beschläge SIEGENIA TITAN AF, was das Nutzungskomfort und ein Gefühl der Sicherheit verbessert. Die Fensterflüge haben Pilzkopfverriegelugen (bis 4 Stücke im Flügel R und RU), Mikroventilation und Komfortpilzbolzen. Für die bessere Dichtigkeit ist die Falle gegen Durchzug sehr wichtig und zusätzliche Dichtung unten das Fenster. Und was wichtig - Alu-Fenstergriffe werden im Verriegelungsmechanismus ausgestattet.